Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.
(Dies ist eine Pflichtfrage.)

Willkommen. Vielen Dank für Ihr Interesse zur Teilnahme an dem GUIDE.PSS-Projekt.
Das GUIDE.PSS-Projekt ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Das übergeordnete Ziel des Projekts besteht darin, die Versorgung von anhaltenden Körperbeschwerden mithilfe der Entwicklung eines Online-Ratgebers zu verbessern. Hierfür soll im Rahmen der vorliegenden Onlinestudie näher untersucht werden, wie ein solcher Online-Ratgeber für anhaltende Körperbeschwerden aus Sicht von Betroffenen gestaltet sein sollte.


Was meinen wir mit „anhaltenden Körperbeschwerden"? 
Unter dem Begriff „anhaltende Körperbeschwerden“ werden körperliche Symptome gefasst, die mindestens 6 Monate andauern und zu erheblichem Unwohlsein und Beeinträchtigungen führen. Zu den anhaltenden Körperbeschwerden gehören eine Vielzahl von Symptomen, wie beispielsweise chronischer Rückenschmerz, Fibromyalgie, Reizdarmsyndrom etc.

Warum sollten Sie an der GUIDE.PSS-Studie teilnehmen?
Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, die Gestaltung eines Online-Ratgebers an die Bedürfnisse Betroffener anzupassen.

Was erwartet mich?
Zunächst werden Ihnen Fragen zu Ihrer Person und Ihren Erfahrungen mit anhaltenden Körperbeschwerden gestellt. Zudem werden Sie gebeten, insgesamt acht kurze Textabschnitte verschiedener Online-Ratgeber zu lesen und zu bewerten. Danach folgen noch einige Fragen zu Ihrem Gesundheitsverhalten und Ihrem körperlichen und psychischen Wohlbefinden.

Bei der Befragung geht es um Ihre persönliche Meinung - es gibt keine falschen und richtigen Antworten. Die Beantwortung des Fragebogens wird circa 15 Minuten beanspruchen. Ihre Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit abgebrochen werden.

Was passiert mit meinen Daten?

Es werden keine persönlichen Daten erfasst. Die Daten werden anonym erhoben und es sind keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich. Die elektronisch erhobenen Daten werden nach Abschluss der Erhebung an die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie übergeben und hier für 10 Jahre archiviert. Die Ethik-Kommission des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf hat diese wissenschaftliche Studie geprüft. Bei der technischen Umsetzung der Online-Befragung werden alle Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) eingehalten.

Bei eventuellen Fragen zu dieser wissenschaftlichen Untersuchung steht Ihnen das Team der GUIDE.PSS-Studie gerne zur Verfügung. Kontakt: Nele Hasenbank, M.Sc. Klinische Psychologie (n.hasenbank@uke.de)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hiermit willige ich in die oben beschriebenen Teilnahmeinformationen und Datenschutzbestimmungen ein und bestätige, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin:

Unter folgenden Link können Sie unsere Studieninformation im PDF-Format herunterladen:

/upload/surveys/279919/files/guide.pss_%20Studieninformation_Exp2_20231009.pdf